Sprungmarken: Seiteninhalt, Navigation

Theater an der Parkaue
Sie sind hier: Winterakademie 9 Rahmenprogramm |  

Was passiert nach 17 Uhr?

Das Winterakademie-Abendprogramm

Nach der Arbeit in den Laboren gibt es die Möglichkeit, in der Lounge im Himmelfoyer den Tag mit unserem abwechslungsreichen Abendprogramm ausklingen zu lassen!


Mo. 3. Februar, 17.15 Uhr

"Iss dich ans Meer und nimm eine Sandwich mit"

Die Berliner Köche Matthias und Stefan Eggert verköstigen die Teilnehmenden der Winterakademie im Himmelfoyer auf besondere Art und Weise mit Leckereien aus dem Meer und Limo zum Selber-Mixen.

Währenddessen arbeiten die Food Designerinnen Telse Bus und Alina Dorsch im Kroko-Foyer – im Food-Kreations-Labor zum Thema "wie schmeckt modern und wie sieht es aus" werden neue persönliche Sandwichs gestaltet.

Die Gebrüder Eggert

Eggerts_Logo.jpg

Sie bilden ein junges, innovatives Team, das über 20 Jahre weltweit Erfahrungen sammeln konnte. Bekannt als passionierte Köche des Restaurants „Goldneun" am Alexanderplatz wurden Sie im Kochbuch „Die Stadt kocht. Das Berlin-Kochbuch" als u.a. wichtigste Kiez-Köche in Berlin präsentiert und gepriesen. Weitere Bekanntheit erlangten sie durch eine Sendung bei stern.de. Im letzten Jahr zeichneten sie sich für das Essen bei der 65. Bambi-Verleihung verantwortlich.


Telse Bus

Telse Bus
Telse Bus

Telse Bus, Food Artist & Konzepterin, hat bereits während ihres Studium an der HfbK Food Performances als Semesterarbeit inszeniert. 1998 eröffnete sie den „Kochsalon" in Hamburg, einem kleinen (Disco)Imbiss, der damals schon den kulturellen Wert von Kochen und Essen in den Vordergrund stellte und in dem Koch und DJ im Gleichtakt agierten. Danach folgte der Aufbau der Event Catering Firma "the Foodists", in Hamburg & Berlin, die international Food Events durchgeführt hat. Seit 2009 arbeitet sie in den Bereichen Food Kreation, Food Trends und Eating Design u.a. für globale Brands wie Louis Vuitton, Boss, Villeroy & Boch, Design Hotels, MTV, Marlboro, Volkswagen, Wrigleys oder Nespresso.

StudiBus.jpg
Ihr Fokus liegt dabei immer auf der kommunikativen und sinnlichen Konzeption von Events, z. B. den synästhetisch angelegten Taste Workshops oder dem Storytelling durch Dinner. Seit 2013 arbeitet sie an ihrer eigenen Food Kollektion, die Mode & Essen verbindet und gleichzeitig zeitgenössische, ethische & ökologische Aspekte integriert.




Di. 4. Februar, 17.15 Uhr

"Food-Rallye – die besten Spiele mit Essen"

Mit dem Essen spielt man nicht?! Hier und heute schon! Wie stellt man eine Paprika dar, wie isst man Schokolade am schnellsten und wie verwandelt man im Team Sahne zu leckerer Schlagsahne?

Der Schauspieler Niels Heuser veranstaltet eine Rallye mit Spielen rund um Essen und Theater. Das beste Team gewinnt!




Mi. 5. Februar, 17.15 Uhr

"Cocktailbar mit der Barschule Berlin + Kino: Wolkig mit Aussichten auf Fleischbällchen"

Barschule_Logo.jpg

Caipirinha, Mojito, Swimming Pool – das geht auch alkoholfrei! David Wiedemanns Reingold Bar ist eine der zehn besten Berlins. Er und sein Team zeigen, wie man einen super Cocktail mixt, schüttelt oder rührt.

David Wiedemann

Als gelernter Gastronom und Barmeister betreibt er seit 2002 die Barschule Berlin und die Catering Agentur Sage Cocktails. Seit 2005 steht er als Barmanager der Cocktailbar in der Lebensmittelabteilung dem KaDeWe zu diensten und betreut als Brand Champion das Premium Wasser Perrier. Nach der Devise „Höchste Qualität und oberste Frische" übernahm er 2008 die Cocktailbar Reingold in Berlin Mitte, die sich in die höchsten Ränge der Berliner Barkultur gespielt hat. „The Guardian" zählt das „Reingold" unter die Top 10 der Berliner Bars.

Ende ca. 19.30 Uhr




Do. 6. Februar, 17.30 Uhr

"Kochschlacht mit Mr. Gum und Konsorten"

In Bad Lamonisch an der Bibber ist der Teufel los. Willi Wilhelm, der Schlachter, und der schreckliche Mr. Gum, Feind aller Kinder, stehen sich gegenüber, nachdem Mr. Gum beschlossen hat, nie wieder Willys verdorbene Würste und Frikadellen zu essen und stattdessen in Ingos Schlabberbude einzukehren, um den fettigsten aller Döner zu essen. Willi ist empört und erklärt seinem alten Freund Mr. Gum den Essenskrieg. Das Mädchen Polly macht sich mit ihren Freunden Freitag O'Leary und Björn Schneider auf den Weg, um ihr beschauliches Städtchen zu retten.

Am 22. Februar 2014 feiert Mr. Gum und der fettige Ingo Premiere in der Parkaue. Am Donnerstag besuchen Mr. Gum und Konsorten schon mal die WINTERAKADEMIE und geben einen exklusiv-explosiven Einblick in die Probenarbeit, während Avishay Cohen als Maitre exquisite Tiefkühlkost-Speisen zubereitet.

Ende ca. 18.30 Uhr


Navigation

Spenden!

Sprungmarken: Seitenanfang, Seiteninhalt, Navigation