Sprungmarken: Seiteninhalt, Navigation

Theater an der Parkaue
Sie sind hier: WINTERAKADEMIE 3 Labore (T)RAUMSCHIFF |  

LABOR 5: (T)RAUMSCHIFF

Der Berliner Architekt und Künstler Mathias Heyden ging mit Kindern im Alter von 10 bis 12 Jahren der Frage nach, was es heißt, mit einem Schiff überzusetzen. Doch wohin sollte die Reise gehen: über Flüsse, Seen und Meere? Zu den Sternen? Oder durch den Dschungel Berlin? Die Mannschaft baute mit Bambusstangen, Seilen, Stoffen und Farben kein Schiff, sondern ein Floß zum Reisen, Wohnen, Arbeiten und Feiern.


Laborleitung: Mathias Heyden (Tischler und Architekt, Berlin)

Laborbegleitung: Karola Marsch

Laborassistenz: Viktor Scholz, Stefan Vens

Teilnehmer: Lisa Bartels, Susanna Dedring, Lena Frenzel, Henriette Goldmann, Hans Kluge, Ann-Marie Meiser, Lukas Michel, Kaya Noetzig, Alexandra Pohnke, Dominique Priebe, Lisa Reinhold, Anne Schorlemmer


(T)RAUMSCHIFF
Erfahrungsbericht nach der Akademiewoche
Von Viktor Scholz

Navigation

Spenden!

Sprungmarken: Seitenanfang, Seiteninhalt, Navigation