Sprungmarken: Seiteninhalt, Navigation

Theater an der Parkaue
Sie sind hier: WINTERAKADEMIE 3 |  

WINTERAKADEMIE 3

SAGEN WIR WIR SETZEN ÜBER

Berlin - Wien - Istanbul


Die dritte und bislang größte WINTERAKADEMIE fand im THEATER AN DER PARKAUE, Junges Staatstheater Berlin, am 12. Januar ihren Abschluss. Als internationale Kunstprojektwoche wurde sie in Kooperation mit dem DSCHUNGEL WIEN und der Theatergruppe TIYATROTEM aus Istanbul in beiden Städten im Februar und März 2008 fortgesetzt.


In der WINTERAKADEMIE wird mit künstlerischen Mitteln geforscht. Dabei arbeiten Künstlerinnen und Künstler sowie Experten aus Wissenschaft und Praxis mit Kindern und Jugendlichen zusammen. Die Internationalität der diesjährigen WINTERAKADEMIE fand ihre Entsprechung in unserem Titel: SAGEN WIR WIR SETZEN ÜBER. Im Zentrum der Akademiewoche stand die vielseitige Auseinandersetzung mit Übersetzungsphänomenen. Es galt, den Zwischenraum zu untersuchen, die Zustände des nicht mehr und noch nicht, die Lücke zwischen status quo und neuer Übersetzung. Untersucht wurden die kreativen Momente während einer Übersetzung, die Zeit oder die Strecke: was geschieht, wenn von einem Ufer zum anderen und von einer Sprache in eine andere übersetzt wird, wenn ein Zahnrad Kraft übersetzt, wenn aus Computersprache eine Anwenderoberfläche wird und aus Alltag Kunst, wenn Malerei in Musik sowie Energie in Bewegung übersetzt wird?

Auf diesen Seiten finden Sie nicht nur die Online-Dokumentation der dritten WINTERAKADEMIE, sondern auch der beiden Akademien 1 und 2. Herzlich Willkommen.

Die WINTERAKADEMIE 3 – SAGEN WIR WIR SETZEN ÜBER wurde gefördert durch:
Kulturstiftung des Bundes, Bezirk Lichtenberg, Institut für Auslandsbeziehungen und Österreichisches Kulturforum.

Eine Videodokumentation ist über unseren Besucherservice erhältlich, bei dem Sie ab 10. Oktober 2008 auch eine Printdokumentation erhalten.


Navigation

Spenden!

Sprungmarken: Seitenanfang, Seiteninhalt, Navigation